LupArte 2.0 150mg Kapseln - der Appetizer für Hunde und Katzen!
LupArte 2.0 150mg Kapseln - der Appetizer für Hunde und Katzen!
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, LupArte 2.0 150mg Kapseln - der Appetizer für Hunde und Katzen!
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, LupArte 2.0 150mg Kapseln - der Appetizer für Hunde und Katzen!

LupArte 2.0 150mg Kapseln - der Appetizer für Hunde und Katzen!

Normaler Preis
€32,40
Sonderpreis
€32,40
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

LupArte 2.0 150mg der Appetizer für Hunde und Katzen!

Präbiotisches Inulin aus Artischockenherzen (50 mg); Aromastoff 450mg konzentrierter Pulverextrakt (Artemisia Annua (30:1); Artennua (2:1) in optimierter Wirkstoffmischung)

Zusammensetzung:

Einzelfuttermittel: prebiotisches Inulin aus Artischockenherzen

Funktionsgruppe Aromastoff: konzentrierter Pulverextrakt (Artemisia Annua (30:1); Artennua (2:1) in optimierter Wirkstoffmischung); entspricht 950.000 mg/kg

Inhaltsstoffe:

pro 450+50 mg- Kapsel: Aromastoff 450 mg konzentrierter Pulverextrakt (Artemisia Annua (30:1); Artennua (2:1) in optimierter Wirkstoffmischung), prebiotisches Inulin aus Artischockenherzen (50 mg)

(pro 135+15 mg- Kapsel: Aromastoff 135 mg konzentrierter Pulverextrakt (Artemisia Annua (30:1); Artennua (2:1) in optimierter Wirkstoffmischung), prebiotisches Inulin aus Artischockenherzen (15 mg) - vorübergehend nicht lieferbar, wir empfehlen, die gut teilbaren und somit individuell zu dosierenden 450 mg Tabletten :-))

pro 410+40 mg- Tablette: Aromastoff 410 mg konzentrierter Pulverextrakt (Artemisia Annua (30:1); Artennua (2:1) in optimierter Wirkstoffmischung), prebiotisches Inulin aus Artischockenherzen (40 mg)

Fütterung:

täglich ca. 1400 mg/m2 Körperoberfläche (verteilt auf 3 Einzeldosen alle +- 8 Stunden/Tag), ca. 2 Stunden vor der Fütterung möglichst fleischfrei (z.B. in Gouda-Käse) verabreichen. Es sind keine Überdosierungserscheinungen dieses appetitanregenden Ergänzungsfuttermittels bekannt.

Die Kombination mit Eisen (z.B. als Eisen (II)-Glycin-Sulfat- Komplex und/oder per tierärztlicher Eisen-Injektionsware) beginnend 3 Tage vor Beginn der LupArte-Gabe und während dessen Eingabe parallel wird empfohlen und kann einen zusätzlichen Synergieeffekt ergeben.

Begleitende Eisenserumkontrollen situativ zunächst alle 10-14 Tage, sodann alle 3-4 Wochen durch Ihren Tierarzt sind angeraten.

 

Umrechnungstabelle:

Lup_Artennua_Tabelle_Fuetterung3

Inhalt: 20 Kapseln à 150mg

Erhältlich auch als 120 Kapseln à 500 mg und als 130 Tabletten à 450 mg.